Feste Grundschulzeiten

Die Silberbergschulde bietet im Rahmen der „Festen Grundschulzeiten“ (FGSZ) eine tägliche
Betreuung von 07.30 Uhr – 15.00 Uhr vor und nach dem Unterricht an.

Zuständig für die Betreuung sind zurzeit Frau Hermann (Gruppenleitung), Frau Krekow und Frau Schröder.

Die Betreuungskosten betragen monatlich 60 Euro.

Es wird ein Mittagstisch für 2.90 Euro pro Mahlzeit inklusive einem Getränk angeboten.
Das Essen wird von der Firma „Bergedorfer Impuls“ geliefert und ist auch für Kinder aus anderen
Kulturkreisen geeignet.

Nach dem Unterricht kommen die Kinder selbständig in die Räumlichkeiten der FGSZ.
Dort können sie ab 11.30 Uhr in 3 Gruppen (je nach Unterrichtsschluss) ihr Mittagessen einnehmen.

Bild 1 Bild 2

Die Kinder können die Freizeitmöglichkeiten in den Räumen der FGSZ und auf dem Außengelände der Silberbergschule nutzen.

Bild 7Parallel dazu kann ab 11.30 Uhr mit der Erledigung der Hausaufgaben begonnen werden. Frau Hermann bietet dabei gern Hilfestellung, eine Einzelbetreuung oder Nachhilfe kann aber nicht geleistet werden.

 

 

 

In den Ferien werden 6 Wochen Ferienbetreuung angeboten. Diese teilen sich wie folgt auf:

Frühjahrsferien 1 Woche
Sommerferien 3 Wochen
Herbstferien 1 Woche
Weihnachtsferien 1 Woche

Die Ferienbetreuung findet überwiegend an der Buntenskampschule Geesthacht statt.
Aufnahmen in die FGSZ können nur im Rahmen der personellen und räumlichen Kapazitätsgrenzen erfolgen.

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer   04152 / 84 12 71.